Förderungen

Tailored Innovation & bilaterale FTI Calls

Um österreichische Technologieanbietende beim Aufbau von internationalen Forschungskooperationen, sowie der gezielten Weiterentwicklung von Technologien an den spezifischen Marktbedarf zu unterstützen, bietet TECXPORT zwei gezielte Förderungen welche im Rahmen von mehrmals jährlich stattfindenden Calls vergeben werden.

Aufbauend auf den direkten Kontakten des BMK auf G2G Ebene, finden regelmäßig bilaterale Fördercalls statt, welche die Kooperation mit ausländischen Forschungspartnern unterstützen und einen Technologietransfer ermöglichen.

Um die gezielte technologische Entwicklung von Produkten und Dienstleistungen an den Bedarf in einem Fernmarkt zu unterstützen werden sogenannte Tailored Innovation FTI Calls stattfinden. Dabei werden auch Elemente der frugalen Innovation sowie der Impact-Orientierung berücksichtigt.

Tailored Innovation Bilaterale FTI Calls

Team

Christian Frey

Teamleiter Wirtschaft und Innovation
E.: christian.frey(at)ffg.at
T.: +43 5 7755 4204

Michael Zimmermann

TECXPORT Programmmanager
E.: michael.zimmermann(at)ffg.at
T.: +43 5 7755 4905

Für österreichische Unternehmen. Jetzt Technologie-Profil erstellen

Eine Initiative von

Bundesministerium für Klimaschutz, Umwelt, Energie, Mobilität, Innovation und Technologie (BMK)

umgesetzt von

Österreichische Forschungsförderungsgesellschaft FFG Forschung wirkt

in Kooperation mit 

Advantage Austria, WKO. Außenwirtschaft Österreich